[DIY] Paketschnur-Ostereier

Hallo meine Lieben

Wir haben im Moment ja viel und Ostern steht vor der Türe und ich habe mir für euch ein kleines DIY überlegt. Paketschnur-Ostereier! Sie sind sehr einfach zum herstellen und sehen echt toll am Osterstrauch aus. Durch die Paketschnur sehen die Ostereier sehr Vintage aus.

Was benötigt ihr dafür: 
Plastikostereier
Paketschnur
Alleskleber
Schere
1 Holzstäbchen
Holz, Motiv Knöpfe;

Herstellungszeit: Ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:

Und so gehts: 
Ihr nehmt das Plastikei und fängt gebt etwas Alleskleber auf die Eispitze, dann legt ihr im Kreis die Paketschnur darauf und drückt es mit einem Stäbchen an. Ihr braucht am Anfang etwas Geduld, da es sein kann, dass sich immer wieder die Paketschnur löst. Irgendwann ist es fest genug und ihr könnt die nächste Reihe machen. Ihr klebt immer wieder etwas Alleskleber auf das Ei und wickelt die Paketschnur darauf. Mit dem Stäbchen schieben wir die Paketschnur-Reihen zusammen und drücken es fest. Wenn ihr nun am Ende seit, schneidet ihr die Paketschnur ab und klebt den letzten Rest auf das Ei.
Nun könnt ihr das Ei so dekorieren wie ihr möchtet.
Ich habe ein Holzknopf Schmetterling auf mein Ei geklebt.
Zum Schluss binden wir noch eine Paketschnur am Ei fest, knoten diese zusammen und hängen das Ei auf unseren Osterstrauch!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!
Lasst es euch gut gehen und genießt die Zeit!

Liebe Grüße &

[DIY] Wunschglas mit Glücksbringer

Hallo alle zusammen

Ihr habt noch keinen Glücksbringer? 
Kein Problem, ich habe für euch ein kleines DIY, dass ihr für eure Besucher individuell anpassen könnt!

Ich habe für meine Freunde Wunschgläser gebastelt.

Was du dafür brauchst? 
1 Leeres Marmeladenglas
1 Zettel
1 Stift
Etwas zum Füllen (Watte, Sterne, Engelshaar;)
Paketschnur oder Wolle
Klebeband; Weiterlesen

Christbaum Schlitten

Schlittenfahrt, Schlittenfahrt
Glocken klingen hell
wenn wir durch den Winter fahren
Pferdchen laufe schnell,…. 

Tralalalala 🎼

Wir haben uns bei einem ehemaligen Antiquitätenhändler einen alten Schlitten gekauft.

Wir haben ihn mit weißen Lack besprüht. Die Kurven haben wir abgeklebt, weil wir sie Original lassen wollen. So als Kontrast. Dadurch, dass die Sitzfläche nicht mehr so schön war,… hab ich ein Kunstfell darauf gelegt. Auf der Seite habe ich alte  Eislaufschuhe eingehängt.

Nun ich wollte den Schlitten für unseren Christbaum haben. Deshalb hab ich unterhalb von Fell noch ein stabiles Brett gelegt. Sonst wäre der Christbaum sehr wackelig auf dem Schlitten gestanden. Dadurch dass mit der grüne Christbaumständer nicht gefiel, habe ich ein weißes Tischtuch darauf gelegt.

Naja… im Endeffekt ist der Christbaum für den Schlitten zu groß und zu voll. Dadurch geht leider der Christbaum etwas unter.

Aber mir gefällt diese Idee trotzdem sehr gut und ist einmal etwas komplett anderes.

Wie sieht euer Christbaum aus und wie habt ihr ihn dekoriert?
Wenn ihr Lust und Laune habt, könnt ihr ja euren Christbaum unten in den Kommentaren posten oder mir eine E-Mail schicken.
Ich würde mich sehr darüber freuen.

Liebe Grüße & XOXO
D.

Adventskranz

Hallo alle zusammen


Mit der Adventszeit bereitet man sich auf die Geburt Jesu vor. Die Leute beginnen ihre Wohnräume festlich zu schmücken und zu dekorieren. Es wurde daraus viel mehr eine “Vorweihnachtliche-Tradition“. Dabei spielt der Adventskranz eine sehr große Rolle, der überhaupt nicht mehr aus unseren Wohnzimmern weg zu denken ist. Aber welche Bedeutung hat der Adventskranz und woher stammt dieser Brauch eigentlich?

Weiterlesen

Wohnzimmer Renovierung

Hallo alle zusammen!

Ich habe euch ja erzählt, dass ich unser Wohnzimmer renoviert habe. Allerdings kam ich nicht dazu vorher Fotos zu machen, weil das einfach eine impulsartige Entscheidung war und verdammt schnell ging.

Aber im Grunde,… haben wir keine neuen Möbel gekauft und sie stehen noch immer am selben Platz. Wir haben die Wände gestrichen,…. Und etwas umdekoriert. Leider habe ich noch keine Vorhänge,… aber die werden auch noch mit der Zeit kommen! 🙂 Weiterlesen