Wellness für die Seele

Hallo alle zusammen! 😀

Heute ist ein guter Tag!
Heute ist ein schöner Tag!
Heute ist ein perfekter Tag!
Ein tag den mir niemand nehmen kann.
Es ist MEIN Tag.
Deshalb genieß ich meinen Tag so gut es geht und lass es mir gut gehen!

Deshalb richtet sich dieser Beitrag heute an uns Mädels. Ihr Jungs könnt euch ja vor die Konsole setzen und eine Runde zocken!  😉

Ich bin jetzt schon seit gut einer Woche Zuhause. Wenn ich Zuhause bin, trag ich sehr gerne bequeme Kleidung. Joggingshosen, Leggins und schlapper T-Shirt. Ich finde es unheimlich gemütlich als wenn ich den ganzen Tag eine Jeans und T-Shirt trage.
Aber heute habe ich für mich beschlossen, dass ich mich heute Zeit für mich nehme und mich und es mir gut gehen lassen.

Ich habe ausgeschlafen und bin mit einem schönen und langen Frühstück in den Tag gestartet.
Kakao durfte dabei nicht fehlen. Kakao ist für mich wie für manche der heilige Kaffee. 🙂
Danach habe ich erst mal eine runde Sport gemacht. Anschließend habe ich meine Haare gefärbt. Nach 20 Minuten Wartezeit bin ich erst mal unter die Dusche gegangen. Hab meine Haare ausgewaschen und die warmen angenehmen Wasserstrahlen genossen. Das tat so unheimlich gut, so dass ich mich einfach in die Dusche setzte und darin eine Weile entspannte.
Nach dem duschen habe ich meine Haare geföhnt, meine Augenbraun gezupft und habe mir dann eine Gesichtsmaske aufgetragen.

Anschließend habe ich mir meine Lieblingsmusik eingeschalten. Habe dazu gesungen und mich dazu bewegt. Während mir die Sonne von Fenster ins Gesicht schien.

In der Zwischenzeit habe ich mich um meine Fingernägel gekümmert. Als der Nagellack trocken war habe ich auch gleich die Gesichtsmaske runter gewaschen und habe mir etwas hübsches zum Anziehen raus gesucht. Heute wollte ich einfach gut mit bequemer Kleidung gut aussehen. Etwas Make-up durfte es auch sein. Normal bin ich eher der natürliche Typ. Ich verbring nicht so viel Zeit vor dem Spiegel. Es muss in der Regel zack/ zack gehen. Aber es war heute war es Zuhause einfach nur Wellnesspur. 🙂

Zum Mittagessen habe ich mir heute grünen Spargel mit Kartoffelschmarren und Sauce Hollandaise gemacht und dazu einen schönen frischen Blattsalat. Das war ein Essen für die Seele.

Am Nachmittag setzte ich mich mit einem guten Buch auf die Terrasse und habe einfach nur genossen! Wir hatten frühlingshafte Temperaturen. Die Sonne schenkte mir so viel wärme und Energie. Ich habe einfach nur entspannt.

Am Abend ließ ich mich dann noch von meinen Mann die Füße und den Rücken massieren.
Die Verspannung in den Schulterblättern hat sich etwas gelöst und ich merkte wie eine gewisse Anspannung verflog. Der Tag war einfach nur perfekt! 🙂

Heute war einfach alles anders. Heute wollte ich Zeit für mich haben. Ich wollte gut aussehen. ich wollte meine Zwangsauszeit für mich nützen. Mir etwas gutes tun, was oft im Alltag auf der Strecke bleibt. Ich wollte einfach genießen und Freude am Leben haben auch wenn die Situation zur Zeit sehr negativ ist, leben wir unser Leben. Genießen die Sonne, den Tag, das Leben. Und wir sollten es feiern, dass es uns geht und sollten dankbar sein für jene Leute die für uns die Stellung halten! Rum jammern bringt im Moment nichts. Man muss die Situation akzeptieren und das beste daraus machen und das tu ich mit meinem Tag!

Ich hoffe ihr könnt eure Zwangsauszeit gut überbrücken und findet Wege, wie ihr euch gut beschäftigen könnt.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Liebe Grüße &

3 Gedanken zu “Wellness für die Seele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s