Aber so,… tut das Ganze nur weh.

Wir gehen durch das Leben, so als wäre nie etwas gewesen.
Wir leben so als wären wir unsterblich wie Götter.
Und vergessen dadurch auf Menschen die uns nahe stehen.
Das Leben bäumt sich auf.
Ein Schicksalsschlag und man erkennt was wirklich wichtig.
Ein Moment wo die Welt zerbricht und man alleine ist.
Für einen kurzen Augenblick erinnert man sich an die Vergangenheit zurück.
An Menschen, die bereits vergessen waren.
Man tut so als wäre nichts gewesen.
Erzählt von seinem Leben.
Seinen Kummer und seinen Schmerz.
Verspricht Dinge, die man später wieder vergisst.
Heuchelt Liebe, Freundschaft und noch vieles mehr.
Obwohl da kein Gefühl oder Zusammenhalt ist.
Ausgenützt wird man schlecht hin.
Und geworfen wie ein benutztes Taschentuch.
Sorry man könnte kotzen bei diesen Mist.
Den man könnte sich auch melden, wenn einem das Glück gesonnen ist.
Dann sieht man kein Problem, gemeinsam durch dick und dünn zu gehen.
Aber so,… tut das Ganze nur weh.

Liebe Grüße & XOXO
D.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s