Winter/ Weihnachts- Bucketlist

Hallo meine Lieben

Ich habe eine neue Bucketlist für die Winterzeit erstellt. 🙂
Ich dachte mir, dass ich Winter und Weihnachten zusammenfasse! 🙂
Vielleicht habt ihr ja Lust und Laune und wollt bei der Winter Bucketlist mit machen oder eine eigene Liste erstellen, mit Dinge die ihr in der Winter/ Weihnachtszeit tun wollt.
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr vielleicht eure Liste mit mir teilt oder vll. den Beitrag mit ein paar Fotos von euren abgehackten Punkte kommentiert.

Ich weiß diesmal gar nicht,… ob ich die ganze Liste abhacken kann aber ich werde mein bestes geben. 🙂

Wenn ich einen Punkt von meiner Liste erledigt habe, werde ich unten in den Kommentaren dazu schreiben und die Fotos in diesem Beitrag hinzufügen. 🙂

1. Rodeln (Ich habe zwar keine Rodel,… aber was nicht ist,.. kann ja noch werden!) □
2. Schneemann bauen. □
3.
Winterwanderung □
4. Schneeengel □
5. Schneeballschlacht □
6. Spiele-Abend □
7. Kamin anzünde □
8. Ein Buch lesen □
9. Winter Fotos □
10. Ausmisten (Sich von Altlasten trennen.) □
11. Kakao trinken □
12. Tee trinken □
13. Film schauen □
14. Mehr Sport □
15. Entspannen □
16. Kuscheln □
17. Musik hören □
18. Weihnachtslieder hören □
19. Nichts tun. □
20. Kuchen essen
21. Freunde auf einen Kaffee und Kuchen einladen. □
22.
Nähen □
23. Weihnachtsputz □
24. Weihnachtsmarkt besuchen □
25. Kinderpunsch trinken □
26. Pärchtenlauf besuchen □
27. Linzer Eiswelt □
28. Eislaufen □
29. Kekse backen □
30. Eislaufen gehen □
31. Kekse backen □
32. Adventskranz besorgen □
33. Christbaum kaufen/ schmücken □
34.
Rauhnacht Ritual □
35. Wohnung dekorieren □
36. Geschenke basteln/ kaufen □
37. Friedhof besuchen □
38. Freunde einladen □
39. Besondere Menschen in meinem Leben mit Kekse beschenken. □
40. Silvester planen? □
41. Hochzeitstag planen □
42. Gschnas besuchen? □
43. Einen Ball besuchen? □
44. Escape Room besuchen? □
45. Kohlstadt Essen gehen? □

Vielleicht kommen noch ein paar Punkte auf die Liste, aber zur Zeit ist das meine Winter/ Weihnachtsplan! Wie sieht es bei euch aus?
Dort wo ein Fragezeichen steht,… ist es noch nicht ganz sicher,… ob ich das wirklich umsetzen werde oder kann! 🙂 Aber das wird sich alles noch zeigen.

Ich wünsch euch auf jeden Fall einen schönen Sonntag! Genießt die Zeit und lasst es euch gehen!

Liebe Grüße &

Ein Gedanke zu “Winter/ Weihnachts- Bucketlist

  1. Diana schreibt:

    Hallo meine Lieben

    Ich habe heute mein Kreativesbuch durchgeblättert und habe bemerkt, dass dieses Thema etwas in Vergessenheit geraten ist, deshalb möchte ich euch kurz erzählen, wie ich nun meine Winter/ Weihnachtszeit verbrachte habe und welche Punkte ich von meiner Liste abhacken konnte.

    Nun ja,…
    Ich habe vor der Adventszeit meine Wohnung aufgeräumt und etwas ausgemistet. Ich finde gelegentlich noch immer Sachen die ausmiste und weiter schenke und wenn niemand das haben möchte, landet es im Müll.

    Ich habe für die Adventszeit sehr viele Kekse gebacken und auch Freunde auf Kaffee und Kuchen eingeladen. Ich habe viele Kekse auch verschenkt.

    Zu den Keksen gab es auch ab und zu mal Tee und Kakao. Gerade wenn man am Wochenende gemütlich vor dem selbst gemachten Adventsgesteck saß. Weihnachtsmusik war auch ein muss. Aber wir hörten nicht die ganze Zeit nur Weihnachtslieder sondern auch von Amazon die Winter-Playlist, das war eine schöne, entspannt und ruhige Musik. Dadurch, saßen wir auch ab und zu mal am Sofa und machten einfach nichts oder wir kuschelten sich am Wochenende zusammen.

    Wir hatten einen Spielabend, Fernsehe und Leseabende. Es war eigentlich eine schöne Zeit.
    Jedoch fehlte einfach der Schnee. Man machte sich in den vier Wänden den Kamin an, schaute aus dem Fenster und es war einfach nur grau und Trist nicht einmal ein Flöckchen Schnee war zu sehen. Deshalb mussten wir auch einmal etwas raus. In die Berge und eine Winterwanderung machen. Es war eine sehr schöne, entspannte Zeit dir mir wirklich gut tate.
    Ich konnte einen Schneeengel und eine Schneeballschlacht machen, allerdings waren wir nicht rodeln und bauten auch keinen Schneemann. Vielleicht ja nächstes Jahr. Mal sehen.

    Wir waren auch auf Weihnachtsmärkte. In Salzburg gab es auch eine Eislauffläche wo wir uns Eislaufschuhe ausborgten und ein paar Runden drehten. Die Stimmung war einfach toll, obwohl ich am Eis total zittrig unterwegs war. Aber es machte megaviel Spaß.

    Beim Pärchtenlauf war ich allerdings nicht. Stattdessen habe ich einen Pärcht im Schaukasten gesehen. Zählt das auch?

    Ich bin leider auch nicht zum Nähen gekommen und war auch nicht auf der Linzer Eiswelt.
    Dafür war ich am Friedhof am Grab meiner Eltern.
    Mein Mann und ich haben auch das Rauhnachtsritual gemacht.

    Weihnachten und Silvester waren allgemein sehr hektisch und laut bei uns. Weit weg von Besinnlich, aber mal sehen wie es nächstes Jahr wird.

    Auf einem Gschnas war ich leider auch nicht.

    Aber das Dinge die ich auch noch nächstes Jahr machen kann. Mal sehen ob es klappt.

    In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag. 🙂

    Liebe Grüße & XOXO
    D.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s